GUT ZU WISSEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

KURSE

Die 5er-Abos sind 6 Wochen, die 10er-Abos 12 Wochen und die 12er-Abos 15 Wochen gültig. Die Laufzeit beginnt mit der ersten Kurs-Teilnahme. Die Abos verfallen nach Ablauf der Gültigkeitsdauer. Bis dahin nicht besuchte Yoga-Stunden können nicht zurückerstattet, übertragen oder nachgeholt werden. Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft kann ein Abo gegen Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses um die Dauer der Krankschreibung verlängert werden.


WORKSHOPS

Anmeldungen für Workshops sind verbindlich. Die Kurskosten sind mit der Anmeldung geschuldet und innerhalb von 5 Tagen nach der Anmeldung zu überweisen. Eine Rückerstattung der Kurskosten ist nur bei einer Abmeldung bis 5 Tage vor dem Workshop möglich. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen kann die Kursgebühr nicht zurückerstattet werden. Bei Krankheit oder Unfall werden die Kurskosten gegen Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses zurückerstattet.


RETREATS & YOGA-FERIEN

Anmeldungen für Retreats und Yoga-Ferien sind verbindlich. Die Gesamtkosten sind mit der Anmeldung geschuldet und innerhalb von 10 Tagen nach der Anmeldung zu überweisen. Bei Rücktritt bis 12 Wochen vor Beginn des Retreats oder der Yoga-Ferien wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 150.00 verrechnet. Bei späterem Rücktritt kann die Kursgebühr nur zurückerstattet werden, wenn der gebuchte Platz an eine andere Person weitergegeben wird. Das Finden einer anderen Person liegt in der Verantwortung der Teilnehmenden.


HAFTUNG & VERSICHERUNG

Die Teilnahme an Kursen, Workshops, Retreats und Yoga-Ferien erfolgt auf eigene Verantwortung. Béatrice Keller übernimmt keinerlei Haftung. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Bei Retreats und Yoga-Ferien wird empfohlen, eine Annullationskostenversicherung abzuschliessen.

Bei gesundheitlichen Einschränkungen klären Teilnehmende vorab mit ihrem Arzt, ob sie Yoga praktizieren dürfen und informieren vor dem Kurs, Workshop, Retreat oder den Yoga-Ferien die Kursleitung über ihre gesundheitlichen Einschränkungen.


Es gibt nur eine Zeit, in der es wesentlich ist aufzuwachen. Diese Zeit ist jetzt.

Buddha